home01 susanne_kutter02
biografie_gr
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
blank
--------------------------------------------------------------------------
blank
1971 geboren in Wernigerode
seit 2002 in Berlin
blank0
 
blank
AUSBILDUNG, AUSLANDSAUFENTHALTE blank0
1977-1982 Polytechnische Oberschule Frankfurt (Oder)
1982 Ausreise aus der DDR, Umzug nach Hamburg
1982-1984 Bondenwald Gymnasium, Hamburg
1984-1990 Kopernikus-Gymnasium Rheine, Abitur
blank  
1991-1999 Studium der Germanistik und Philosophie, Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
1992-2000 Studium der Freien Kunst und Sek. I/II, Kunstakademie Münster (bei Paul Isenrath und Guillaume Bijl)
1997 Meisterschülerin von Paul Isenrath
2000 Aufenthaltsstipendium für Paris
  Freie Kunst Diplom (mit Auszeichnung), Kunstakademie Münster
2002 DAAD-Studienaufenthalt New York
blank0
paul_isenrath
blank
Studienfahrt mit Paul Isenrath, Paris 1997 (Foto: Sabine Sinner)
blank
STIPENDIEN/PREISE blank0
1996 Förderpreis der Förderergesellschaft der Kunstakademie Münster.
blank  
1998 Kunstpreis Ökologie, ausgeschrieben von AEG Nürnberg.
blank  
2000 Cité Internationale des Arts, Paris-Stipendium des Ministeriums für Stadt-entwicklung, Kultur und Sport des Landes NRW.
blank  
2002 DAAD Aufenthaltsstipendium, New York.
Barkenhoff-Stipendium des Landes Niedersachsen, Künstlerstätte Worpswede.
blank  
2003 Filmförderung der Filmstiftung NRW.
blank  
2004 Förderpreis des Westfälischen Kunstvereins, Münster.
Förderpreis der Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit, mit Katalogförderung, Münster.
Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT, Künstlerinnenförderung des  Kultursenats Berlin, mit Katalogförderung.
blank  
2011 Filmförderung der Filmstiftung NRW
blank0
susi_times_square
blank
New York, 2002 (Foto: Markus Willeke)
blank
LEHTÄTIGKEIT/KURATIERTE PROJEKTE blank0
2008 Künstlerische Leiterin des Projektes "Hinter den Kulissen", das in Kooperation mit dem Kinofest Lünen auf dem Bahnhofsgelände in Lünen realisiert wurde.
blank  
2009-2010 Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin, Fachbereich Bildende Kunst und Architektur, Lehrstuhl Prof. Alexandra Ranner.
SS 2009: Seminar "Raum und Bild I"
WS 2009/2010: Seminar "Raum und Bild II. de-construct".
www.arch.udk-berlin.de/ranner
blank  
2010 Workshop "Wie sieht das Chaos aus?", Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn.
blank  
2013 Lehrauftrag an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Fachbereich Medienkunst.
blank0
deconstruct02
blank
Seminar "de-construct", Fachbereich Kunst/Architektur, UdK Berlin
blank
EINZELAUSSTELLUNGEN blank0
2000 "Susanne Kutter. 5 ZKB, mit Blick aufs Meer", Ausstellungsraum Wewerka Pavillon, Münster.
blank  
2003 "Allee der Kosmonauten", Galerie Stefan Rasche, Münster.
blank  
2004 "Catatrophes and Other Comical Matters", M3 - Galerie Gianluca Ranzi, Antwerpen.
blank  
2005 "Stagediven", Kurt – Galerie Foert/Garanin, Berlin.
blank  
2006 "Frischzelle_05", Kunstmuseum Stuttgart.
"Luxury – Power – Beauty", La Nuova Pesa - Centro per l‘Arte Contemporanea, Rom.
"Back in Five Minutes", Kunsthaus Essen.
blank  
2007 "Sudden Death", Galerie Gianluca Ranzi, Antwerpen.
"A Black Russian on the Way Home", Kunstverein Wolfenbüttel.
"Get Yourself a Gun", Galerie Frederik Foert Berlin.
blank  
2008 "Make No Mistake Now", artfinder – Galerie Mathias Güntner, Hamburg.
blank  
2009 "No Matter How Long until It Ends", Kunstverein Rügen.
blank  
2010 "Wie wäre es, wenn ich noch ein wenig weiter schliefe", Galerie Rasche Ripken, Berlin.
blank  
2011 "crox 358", Croxhapox Experimental Art House, Gent.
"Bis auf weiteres...", mit Astrid Busch, Apex pro art e.V.,  Göttingen.
blank  
2013 "Dis>play. Susanne Kutter - Die Zuckerdose", Wilhelm Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein.
blank  
2014 "Susanne Kutter", Galerie Mathias Güntner, Hamburg.
   
blank0
blank
mit Stefan Rasche, Preview Berlin 2007
blank
gianluca
blank
mit Gianluca Ranzi, Venedig 2009
blank
GRUPPENAUSSTELLUNGEN blank0
1996 "Unterwegs", Lothringerstrasse 13, München.
"Förderpreisausstellung der Kunstakademie Münster", Städtische Ausstellungshalle Münster.
blank  
1997 "Meisterschüler in Westfälischen Schlössern", Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Lemgo.
"Ulf und die anderen", Kunsthaus Rhenania, Köln.
blank  
1998 "Energie und Kommunikation", Stadtwerke Münster.
blank  
1999 "Interventionen", Botanischer Garten München-Nymphenburg.
"Sex mit Außerirdischen", Galerie Südbahnhof, Krefeld.
blank  
2000 "Many Poppins", Galerie Zwischenraum, Münster.
blank  
2001 "monitoring, 18. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest", Kulturbahnhof Kassel.
"Köln Kunst 6", Josef-Haubrich-Kunsthalle, Köln.
"Kunstpreis Junger Westen 2001", Kunsthalle Recklinghausen.
"direttissima", Ausstellungsprojekt im Stadtraum Münster.
"8. Ida Gerhardi Kunstpreis", Städtische Galerie Lüdenscheid.
blank  
2002 "Marler Video Wettbewerb", Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl.
"Trendwände 2002", Kunstraum Düsseldorf.
"Internationaler Kunstpreis 2002", Kunstverein Hürth.
"Swaying Palm Trees ..." (mit Markus Willeke), Kunstraum Deltawerk, Solingen.
"Aus bei mit nach von zu seit", Künstlerhaus Dortmund.
blank  
2003 "Overdrive", Galerie der Stadt Tuttlingen und Galerie der Stadt Sindelfingen.
blank  
2004 "German Video Art 2000-2002", Platform Garanti Contemporary Art Center, Istanbul.
"Marl German Video Art Award at CCA", Centre for Contemporary Arts Glasgow.
"A/Maze", La Trifilerie, Brüssel.
"Visual Arts – German Video Art", Goethe Institut Washington.
"Internationale Kurzfilmtage Oberhausen", Kino Lichtburg, Oberhausen.
"Believe It or not", Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin.
"Festival International de Film et Video de Creation", Académie Libanaise de Beaux-Arts, Beirut.
"Goldrausch 2004", Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin.
"Goldrausch FILM", Kino Arsenal, Berlin.
"Jahresgaben", Westfälischer Kunstverein, Münster.
"Wochenmarkt", Förderpreisausstellung, Westfälischer Kunstverein Münster.
"panicROOM", Schloss Ringenberg, Hamminkeln.
"GWK Förderpreis", Kunstverein Münsterland, Coesfeld.
blank  
2005 "Lichtkunst aus Kunstlicht", ZKM – Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe.
"Multiple Räume, Teil III: Film", Staatliche Kunsthalle Baden-Baden.
"Reflection/Refleksija", National Center of Contemporary Art, Moskau und Nizhnij Novgorod.
"Reservoir IX, behaust - unbehaust", Großer Wasserspeicher, Berlin.
"Open Art München", Dina4Projekte - Galerie für zeitgenössische Kunst, München.
"Crash", Galerie Fiebach und Minninger, Köln.
"Home Sweet Home", Galerie Gianluca Ranzi, Antwerpen.
"Neue Heimat I", Galerie Stefan Rasche, Münster.
"Selfmade", Galerie Weißer Elefant, Berlin.
blank  
2006 "Art, Life & Confusion", 47. Oktober Salon, Belgrad.
"Anticipation", MoCP – Museum of Contemporary Photography, Chicago.
"Die andere Seite", Kunsthalle Fridericianum Kassel.
"Wo bitte geht’s zum Öffentlichen?", Kunstsommer Wiesbaden.
"Memory", Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden.
"Das Schicksal des Paradieses liegt in seiner Geometrie", Kunstverein Untergröningen.
"Crash!", M3 - Galerie Gianluca Ranzi, Antwerpen.
"Zur falschen Zeit, am falschen Ort", Galerie Peter Borchardt, Hamburg.
"Homestories", Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus.
blank  
2007 "Countdown", Galerie Stefan Rasche, Münster
"White Out", Stadtgalerie Saarbrücken und Palais Thurn und Taxis, Bregenz.
"Floods - Ten Floods for One City", Chiesa di Sant’Agostino, Bergamo.
"Home Stories. Zwischen Dokumentation und Fiktion", Städtische Galerie Wolfsburg, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen und Stadtgalerie Kiel.
"Sonderprogramm zur Museumsnacht", Overbeck-Gesellschaft Lübeck und Stadtgalerie Kiel.
blank  
2008 "Im Auge des Klangs II. Anja Kempe. Susanne Kutter. Tina Tonagel", Museum Schloss Moyland.
"Hinter den Kulissen", Ausstellungsprojekt des Kinofestes Lünen, Hauptbahnhof Lünen.
"Etwas bleibt immer hängen", Rasche Ripken Berlin.
"Erzeugermarkt", Galerie oqbo, Berlin.
"De Vloed" (mit Markus Willeke), Villa de Bank, Enschede.
blank  
2009 "Pittoresk - Neue Perspektiven auf das Landschaftsbild", Museum MARTa Herford.
"Unter Wasser. Über Wasser – Vom Aquarium zum Videobild", Kunsthalle Wilhelmshaven.
"Serendipities", Velvet Projects Berlin.
"Pulsioni performative nell’arte contemporanea", Torrione Passari, Molfetta-Bari.
"KlimaWasserWerke". Ehemaliges Wasserwerk, Hamburg-Wilhelmsburg.
"Dè/Montage", Grusenmeyer Art Gallery, Deurle, Belgien.
"Once, there was the sea", Creative Space 9001, Yokohama.
"International Festival Signes de Nuit", Paris.
blank
2010 "Die Welt als Modell", Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn.
"The Interior. Domestic Spaces in Visual Art", Roger Raveelmuseum, Machelen-Zulte, Belgien.
"Wie gemalt - Bildner im 21. Jahrhundert", Kunsthalle Erfurt.
"Liquid Area - Wasserspiegel", Städtische Galerie, Herne.
blank
2011 "Zimmer, Küche, Bad. Das Interieur in der Kunst vom Biedermeier bis zur Gegenwart", Museum im Kulturspeicher Würzburg.
"Art in between. Journey into Swaying Imagination", Galleria Tiziana di Cara, Salerno.
"modeled realities", Galerie Heike Strelow, Frankfurt/Main.
"Glückliche Krieger", Galerie Mathias Güntner, Hamburg.
"7. Bremer Kunstfrühling 2011. Präsentation Kunsthalle Wilhelmshaven", Gleishalle am Güterbahnhof, Bremen.
22. Kinofest Lünen, Wettbewerb.
blank  
2012 "Jäger und Gejagte. Insekten in der Gegenwartskunst. Ausgeflogen...", Museum Villa Rot und Schloss Sommershausen, Burgrieden-Rot.
"wie gemalt. Bildner im 21. Jahrhundert", Kunstmuseum Ahlen.
blank  
2013 "Heimsuchung. Unsichere Räume in der Kunst der Gegenwart", Kunstmuseum Bonn.
"Camera Obskur", Kunstraum Düsseldorf.
"Die Form ist uns Geheimnis", Städtische Galerie Nordhorn.
"Die Marler Medienkunst-Preise 2013", Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl.
"How lonely does it get?...", BlackBridgeOffSpace, Beijing, China.
"Das süße Jenseits" (mit Markus Willeke), Herbert-Gerisch Stiftung, Neumünster.
"Il giardino secreto", Castello Svevo, Bari (Italien)
blank  
2014 "The Germans did not come", Wrocław Contemporary Museum.
"Underground", La Ligne Maginot - Fort de Schoenenbourg.
   
blank0
susi_teppiche
blank
"Zimmer frei", Abbau, Schloss Museum Lemgo, 1997
blank
susi_02
blank
"Moving Day", kurz vor der Fahrt, Münster 2001 (Foto: Thomas Wrede)
blank
susi_wiesbaden
blank
"Das kleine Glück", Kunstsommer Wiesbaden 2006 (Foto: Christel Fetzer)
blank
susi_stuttgart
blank
"Herrn Orleanders großer Auftritt", Aufbau mit Tobias Fleck und Simone Schimpf, Kunstmuseum Stuttgart 2006
blank
susi_essen
blank
"we will kill you anyway", Aufbau: Zündschnur festkleben, Kunsthaus Essen 2006 (Foto: Bodo Tietz)
blank
susi_modell02
blank
"Panic Room", Bau der Kulisse für ein Video, Atelier, Berlin 2008
blank
luenen
blank
"HOLLYWOOD 1:10" Aufbau beim Kinofest Lünen, 2008
blank
blank
Aktion "Portraits I-V", Aufbau Galerie Rasche Ripken, Berlin 2010
blank
blank
Filmset "Die Zuckerdose", Lagerhalle im Stadthafen Lünen, 2011, Foto: Carsten Gliese (click image to enlarge)
 
blank
SYMPOSIEN/VORTRÄGE blank0
2003 Werkvortrag, Museum Folkwang Essen.
Symposium "Neue Werkstategien", Schloss Ringenberg, Museum Fokwang Essen, Förderverein Aktuelle Kunst Münster, ArtEZ Nijmegen.
blank  
2004 Künstlergespräch, Westfälischer Kunstverein Münster.
Künstlerinterview, Internationale Kurzfilmtage, Oberhausen.
blank  
2006 Künstlergespräch - Jour Fixé, Kunsthalle Fridericianum, Kassel.
Künstlergespräch, Museum of Contemporary Photography, Chicago.
Werkvortrag, Kunstmuseum Stuttgart.
blank  
2008 Werkvortrag, Hochschule für Graphik und Buchkunst, Leipzig.
Werkvortrag, Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig.
blank  
2009 Werkvortrag, Universität der Künste Berlin.
blank  
2010 Künstlergespräch - Sonntagsmatinee, Susanne Kutter und Miks Mitrevics, Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn.
blank  
2011 Künstlergespräch, Museum im Kulturspeicher Würzburg.
blank  
2012 Künstlergespräch, Kunstmuseum Ahlen.
blank  
2013 Künstlergespräch, Herbert Gerisch-Stiftung, Neumünster.
Werkvortrag, Institut für Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Duisburg-Essen.
Werkvortrag mit Werkstattgespräch, Städtische Galerie Nordhorn.
   
blank0
werkstrategien01
blank
Symposium "Neue Werkstrategien", Museum Folkwang 2003
blank
blank
Künstlergespräch, Museum im Kulturspeicher, Würzburg 2011
blank

--------------------------------------------------------------------------

∧ TOP OF THE PAGE

     





blank0 blank0